Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Amsterdam - Wirtschaft

Über Amsterdam Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Geschäftsetikette

Geschäftsetikette

Geschäftszeiten sind Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr. Die Niederländer sind stolz auf ihre effiziente Zeiteinteilung, daher wird auf Pünktlichkeit Wert gelegt. Niederländische Geschäftspartner sollten mit ihrem vollständigen Namen und Titel angeredet werden; die Anrede mit dem Vornamen ist nicht üblich, außer wenn der Geschäftspartner viel jünger ist oder dies ausdrücklich anbietet.

Die meisten niederländischen Führungskräfte sprechen Englisch und Deutsch, daher müssen Visitenkarten nicht unbedingt ins Niederländische übersetzt werden. Man sollte jedoch Werbematerial, Gebrauchsanleitungen und Handbücher ins Niederländische übersetzen lassen. Es empfiehlt sich, das Gründungsjahr des Unternehmens (wenn es eine lange Tradition vorweisen kann) und akademische Titel auf der Visitenkarte aufzuführen, da die Niederländer Geschichte und Bildung respektieren.

Das Tragen eines Anzugs ist für Geschäftstreffen angebracht, bei gesellschaftlichen Anlässen trägt man lässig-elegante Kleidung. Geschäftsessen am Mittag und Treffen am Abend sind selten. Wenn man zu einem Geschäftspartner nach Hause eingeladen wird, sollte man einen Strauß Blumen für die Gastgeberin mitbringen. Wenn man ein Geschenk erhält, ist es üblich, es sofort auszupacken.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda