Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Amsterdam - Anreise mit der Bahn

Über Amsterdam Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Es gibt regelmäßige Verbindungen aus allen größeren westeuropäischen Städten nach Amsterdam sowie Nachtzüge aus ganz Europa.

Amsterdam ist im DB-CityNightLine -Netz.

Eurostar -Züge (Internet: www.eurostar.com ), die zwischen Lille, London und Brüssel verkehren, bieten einen direkten Anschluss nach Amsterdam an. Die gesamte Fahrzeit beträgt ca. 3 Std. (Fahrzeit London - Brüssel: 1 Std. 50; Brüssel - Amsterdam: 1 Std. 50 Min.).

THALYS
-Hochgeschwindigkeitszüge (Internet: www.thalys.com ) verbinden Amsterdam mit Brüssel (Fahrzeit ca. 2 Std. 30) Köln und Paris (Fahrzeit ca. 4 Std.). Die Fahrzeit Frankfurt-Amsterdam beträgt etwa 4 Std., von Wien 12 Std., von Zürich etwa 8 Std..

Auf der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke HSL-Zuid fahren Züge im Stundentakt zwischen Amsterdam und Rotterdam über den Flughafen Schiphol.

Transfer in die Stadt

Die meisten Straßenbahnen und Busse zum Stadtzentrum fahren am Hauptbahnhof (Centraal Station) ab; ein Taxistand ist ebenfalls vorhanden.

Hinweis

Amsterdams Centraal Station, Leidseplein ist einer der größten Bahnhöfe in Europa, mit ausgezeichneten Verbindungen in alle Regionen der Niederlande und zu allen größeren europäischen Städten, darunter Paris, Brüssel, Frankfurt, Zürich, Kopenhagen und Luxemburg-Stadt. Der Bahnhof verfügt über zahlreiche Einrichtungen, von Duschen und Restaurants bis zu Hotelreservierungsdiensten und Reisebüros. Die staatliche Bahngesellschaft ist Nederlandse Spoorwegen (Tel: (0900) 92 92 (Inlandsauskunft), (02) 620 22 66 (internationale Auskunft). Internet: www.ns.nl ). Internationale Bahnfahrkarten sollten mindestens eine Woche im Voraus reserviert werden.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda